Manfred Köhler
Romane
Sachbücher
Texte
Lesungen
Kontakt
Links
Ausflugsziele

 

Von Pueblo nach Grand Junction

Warum "Haggard’s RV Campground" auf den Hund gekommen ist, bleibt ein Rätsel. Verkehr fließt hier reichlich, die alten Ladies, die den Campingplatz betreiben, sind liebenswert und freundlich, und die Gebirgskulisse ist monumental.

Gleichwohl man sich hier am Fuße der Rocky Mountains wähnt, erreicht man die Felsmassive doch lange nicht. Die Berge weichen zurück, tun sich auf, nehmen den Reisenden heimlich mit in die Höhe, und derweil man sich noch auf dem Weg zu den Rockies wähnt, sich fragt, wo die steinernen Wände, die man so lange vor sich herschob, denn geblieben sind, ist man schon mittendrin.

Hier in West-Colorado wird der Highway 50 zum Tummelplatz der Attraktionen. Bis zur Grenze von Utah ist die Straße gesäumt von Touristen-Schleusen wie der Royal-Gorge-Bridge oder der Western-Filmkulisse Buckskin Joe, von sehenswerten Städtchen wie Florence, Salida oder Gunnison, von grandiosen Berglandschaften wie am Monarch Paß, wo der Highway 50 die kontinentale Wasserscheide Amerikas überwindet, und von Black Canyon of the Gunnison wie auch Colorado National Monument, zwei Naturwundern, die einem den Atem verschlagen.