Manfred Köhler
Romane
Sachbücher
Texte
Lesungen
Kontakt
Links
Ausflugsziele
Walhalla 1 Walhalla 2

Walhalla: Grandioses Monument
mit schwindelerregender Aussicht

Die Treppe hinab in Richtung Donau wirkt von oben so steil wie ein Abgrund. Auf dieser Seite ist die Walhalla bei Donaustauf einfach spektakulär, egal, ob man von oben hinunter oder von unten hinauf schaut.

Walhalla 3 Walhalla 4

Nähert man sich dagegen vom Parkplatz her, ist der erste Eindruck weit weniger umwerfend, wenn auch immer noch beeindruckend. Die volle Wucht der Architektur erfasst den Besucher erst, wenn er zwischen die Säulen des Prachttempels tritt und hindurch oder nach oben schaut.

Walhalla 5 Walhalla 6

Das wirklich Besondere an der Walhalla aber ist – bei schönem Wetter – ihre Funktion als riesiger Freilichttreffpunkt und als großflächige Begegnungsstätte der verschiedensten Menschen. Man sitzt beisammen, plaudert oder schweigt miteinander und genießt die phantastische Atmosphäre.

Walhalla 7 Walhalla 8

Der Vollständigkeit halber sei das Innere der Ruhmeshalle erwähnt (hier ohne Bild wegen Fotografierverbots). Gegen Eintritt kann man da die Büsten und Gedenktafeln von rund 200 bedeutenden Persönlichkeiten bestaunen. Wer nur die Halle sehen will, kann das auch vom Eingang aus, und weil die Betreiber dies wissen und um ihre Einnahmen fürchten, haben sie den Aufenthalt im Bereich zwischen Zugang und Kasse untersagt. Diese etwas kleinliche Verbotstafel passt so gar nicht zum Glanz dieser ansonsten rundum grandiosen Sehenswürdigkeit, ist aber im Gedränge ohnehin wirkungslos und sorgt daher eher für ironisches Schmunzeln als für Kopfschütteln.

Ausflugsziel ganz in der Nähe: Burgruine Donaustauf – Bildbericht folgt.

Weitere Ausflugsziele

Hauptseite