Manfred Köhler
Romane
Sachbücher
Texte
Lesungen
Kontakt
Links
Ausflugsziele
halle2-1 halle2-2

Wahrzeichen Halles: die fünf Türme des Marktplatzes und das Landgericht.

Halle, ein Intensivkurs: Zwischen
Stadtführung und Stadtmuseum

halle2-3
halle2-4

Historische Knäufe an einem Kunstwerk von Doppeltür in der Großen Märkerstraße.

halle2-6
halle2-5

Gelungene Fassadenrenovierungen: Neu und Alt, harmonisch vereint.

halle2-7 halle2-8

Auch Graffiti können das Stadtbild bereichern.

halle2-9 halle2-10

Sehenswertes im Stadtmuseum: mittelalterliches Stadtmodell, links vorne die Moritzburg - und Spaten-Parade als anschauliches Dokument der Aufbruchstimmung nach der Wende.

halle2-12
halle2-11

Berühmte Hallenser: Wolff und Händel, der eine in Halle gestorben, der andere dort geboren.

halle2-19 halle2-20

Eher unansehnlich? Mag sein. Aber wer sich für mittelalterliche Stadtbefestigungen interessiert, hat hier den einzigen Anlaufpunkt in Halle. Der Rest der einst monumentalen Stadtmauer fiel der Abrisswut zum Opfer. Einziges Tor-Relikt ist der Leipziger Turm (rechtes Foto).

halle2-15 halle2-16

Kunstwerk an der Außenmauer des Stadtgottesackers - und Universitätstreppe.

halle2-18
halle2-17

Museumsstück unter freiem Himmel: historisches Werbeschild in der Großen Märkerstraße. Rechtes Foto: Auch manche Baulücken haben ihren Reiz.

Halle, Teil 1: Warum das Beatles-Museum in Halle zu finden ist

Weitere Ausflugsziele

Hauptseite