Manfred Köhler
Romane
Sachbücher
Texte
Lesungen
Kontakt
Links
Ausflugsziele

Freizeitpark Plohn

Eine klassische Erfolgsstory ist der bei Lengenfeld im Vogtland gelegene Freizeitpark Plohn. Wo sich heute eine weitläufige Fantasie- und Abenteuerwelt erstreckt, gab es vor 20 Jahren zunächst nur einen Forellenhof, dem später ein kleiner Märchenwald angegliedert wurde. Forellenhof und Märchenwald gibt es immer noch, aber was im Laufe der Jahre hinzu gekommen ist, läßt sich kaum noch überschauen. Um alles in Ruhe zu durchwandern, zu betrachten und mitzumachen, braucht man mindestens drei Stunden – mit Kindern wohl erheblich mehr. Während es in der Urzeitwelt beschaulich zugeht und man sich auf Flößen gemächlich an schnaubenden Dinosauriern und grunzenden Neandertalern vorbei treiben lassen kann, begeistert der Wilde Westen mit tollkühnen Loopings und actionreichen Live-Shows. So manches Fahrgeschäft – allen voran das „Westernrodeo“ - ist vor allem den hartgesottenen Besuchern zu empfehlen.

Weitere Ausflugsziele

Hauptseite