Manfred Köhler
Romane
Sachbücher
Texte
Lesungen
Kontakt
Links
Ausflugsziele
Franzensbad 1 Franzensbad 2

Franzensbad im Winter:
Bezaubernde Geisterstadt

Auch wenn vom südländischen Flair wegen fehlender Palmen und Blüten im Winter natürlich nichts zu ahnen ist, fühlt sich ein Besuch in Franzensbad im böhmischen Bäderdreieck auch in der kalten Jahreszeit an wie ein kleiner Urlaub.

Franzensbad 3 Franzensbad 4

Hinzu kommt ein gewisser Geisterstadt-Zauber, denn Autos sieht man im Kurbereich gar nicht und Menschen nur spärlich – auf meinen Fotos ist, wie mir erst jetzt auffällt, kein einziger Passant zu erkennen.

Franzensbad 5 Franzensbad 6

Auch in den Trinkhallen war ich meist für mich. Ich habe alle verfügbaren Heilwasserquellen getestet, mir dabei viel Zeit genommen und stelle für mich fest: Die verschiedenen Wassersorten schmecken zwar ungewöhnlich, aber durchweg angenehm, und bekommen sind sie mir sehr gut. Das linke Bild zeigt übrigens die Franzensquelle.

Franzensbad 7 Franzensbad 8

Wenn man gerne Schlösser besichtigt, weiß man in Franzensbad gar nicht, wo man zuerst hinschauen soll, denn fast jedes Gebäude sieht aus wie ein Schloss. Das rechte Bild war ein Schnappschuss aus der Hüfte und galt eigentlich nicht dem Haus, sondern den Eichhörnchen. Wer entdeckt den kleinen huschenden Schemen?

Franzensbad 9 Franzensbad 10

Nicht nur als Stadt der Schlösser, auch als Tummelplatz der Statuen könnte man Franzensbad betrachten. Neben antiken Sagengestalten dominieren Kaiserstandbilder – sie gelten der einstigen österreichischen Herrschaft wie zuweilen auch der römisch-deutschen der Jahrhunderte davor.

Weitere Ausflugsziele

Hauptseite